Blog für Juli 2008

Nächstes Familienaufstellungs-Seminar am 15.&16.11.2008

Gesundheitliche Probleme, Konflikte in Berufs-, oder Privatleben, Ängste, Depressionen, nahezu sämtliche Schwierigkeiten im Leben können neben individuellen Ursachen auch daher kommen, dass wir in ungelöste Altlasten aus unserer Herkunfts-Familie verstrickt sind.

Familienaufstellungen sind eine Methode, mit welcher diese Verstrickungen schnell und elegant erkannt und aufgelöst werden können. Darüber hinaus bieten sie eindrückliche Erfahrungen und Erkenntnisse in die vielschichtigen verborgenen Beweggründe menschlichen Tuns.

Ich (Dr. Lutz Wesel) beschäftige mich seit über 20 Jahren intensiv mit dieser Methode.

Nächster Termin im hiesigen Raum: 15.-16.11 2008

Das Seminar geht von Samstag 9.00 bis 18.00 und Sonntag 9.00 bis 16.00 Uhr.

Jeder Teilnehmer erhält die Gelegenheit, seine/ihre Familie aufzustellen.

Weitere Informationen bitte beim Praxis-Team erfragen.

Zurück vom „Trance Camp“

Bereits zum 7.mal waren wir auch dieses Jahr wieder für Sie zur Fortbildung in Stephen Gilligan’s „Trance Camp (bei Interesse: http://www.stephengilligan.com/TRANCEcamp.html) Ein wunderbares Treffen von inspirierten, engagierten Therapeuten aus allen 5 Kontinenten, um bei einem wunderbaren Lehrer mehr über ein ganzheitliches-integratives Konzept kreativer Therapie zu lernen.

Ab heute sind wir wieder für Sie in der Praxis, um die schönen Erfahrungen vom Trance-Camp mit Ihnen zu teilen.